Facilitator LEGO® SERIOUS PLAY®

Daniel Osterwalder ist neu Certified Facilitator LEGO® SERIOUS PLAY®

LEGO® SERIOUS PLAY® Methoden in der konkreten Anwendung

Bei sehr vertrackten Fragen und komplexen Problemstellungen hat sich die Arbeit mit den Methoden und Materialien von LEGO® SERIOUS PLAY® als unglaublich erfolgsversprechend und effektiv erwiesen. Egal ob für die Entwicklung einer geteilten Vision oder einer Strategie, dem Suchen nach neuen Geschäftsmodellen oder auch für die Stadtentwicklung - die farbigen Bricks von LEGO, ein oder mehrere Facilitatoren und ein guter Querschnitt Betroffener bringen rasch den Erfolg, gerade auch bei Teams, die sich etwas schwertun, eine gemeinsame Lösung zu entwickeln.

Die Arbeit mit den LEGO® SERIOUS PLAY®-Methoden ist ein präzise moderierter Prozess, bei dem der Vorteil des Spiels mit den berührenden und vertiefenden Aspekten des Storytellings verbunden werden zu einem einmaligen Erlebnis für Strategie,- Team- und Problemlösungsprozesse, die von einfachen Vertriebsketten bis zu komplexen Fragen zu Teambildung reichen können.

Wir arbeiten bei folgenden Anwendungen mit den farbigen Steinen von LEGO:

  • Unternehmenskultur & Organisationsdesign
  • Veränderungen & Change
  • Entscheidungsprozesse
  • Geschäftsmodellierung
  • Zielgruppenanalysen
  • Value Proposition
  • Design Thinking - in vielerlei Kombinationen

Hier geht es zu den LEGO® SERIOUS PLAY® Trainings

 

Ein Kernmodell zu Facilitation entwickeln

Zurück

Featured Posts
Archive